Foto Backup Lösung

Konzept

Wenn es Ihnen schon mal passiert ist, dass Sie unwiederbringlich Fotos oder Videos gelöscht haben, machen Sie sich evtl. vermehrt Gedanken über eine sinnvolle und sichere Aufbewahrung dieser kostbaren Daten. Dieses Konzept sieht eine Speicherung in der Microsoft Cloud (OneDrive) vor, damit alle von überall an die Daten kommen. Zudem werden die Daten noch in einem NAS gesichert. Einmal eingerichtet zu 99% automatisch.

Foto Backup Loesung

Cloud <-> NAS

Das Konzept sieht für jedes Familienmitglied ein Microsoft Family Konto vor. Enthalten sind für jeden 1 TB Speicherplatz in dem s.g. Microsoft OneDrive. (Also 6 TB für die Familie für ca. €9,-/Monat)

Die Bilder werden automatisch vom Smartphone oder Tablet in das OneDrive des Users hochgeladen.

Das OneDrive überträgt die Bilder automatisch an den Netzwerkspeicher (Synology NAS). Von dort können die Bilder nicht gelöscht werden.

So kommt jeder User an seine Bilder und kann diese mit anderen teilen. Sollten die Bilder versehentlich gelöscht werden, liegen sie auf alle Fälle noch sicher auf der NAS.

Was Sie dafür benötigen:

Microsoft 365 Family
Die Abbildung ist mit dem Produkt auf Amazon verlinkt!

Microsoft 365 Family

Für das Konzept am wichtigsten ist das enthaltene Microsoft OneDrive. Ein Cloudspeicher, der für jedes Familienmitglied 1 TB Speicherplatz zur Verfügung stellt und ein Teilen mit externen Personen erlaubt. Zudem sind noch die gängigen Microsoft Office Produkte, wie Word, Excel und Paowerpoint enthalten. Diese kann jedes Familienmitglied auf diverse Geräte (Smartphone, Tablet, Mac, PC)  downloaden.

Synology NAS
Die Abbildung ist mit dem Produkt auf Amazon verlinkt!

Synology NAS

Der Netzwerkspeicher für zu Hause. Damit die gespeicherten Bilder auch wirklich einmal gesichert und „greifbar“ zur Verfügung stehen. Die so genannte NAS wird in das bestehende Heimnetzwerk integriert Sie kann z.B. direkt mit einem Router, wie einer FritzBox, per Kabel verbunden werden.
Die Plattengröße sollte insgesamt 6 TB betragen, da so alle Nutzerkonten auf der Microsoftseite vollständig gesichert werden können.

Anleitung

Microsoft 365 Family

1. Anlage der Microsoft Konten

Nach Buchung von Microsoft 365 Family legen Sie die Benutzerkonten der Familie an.
Zum Beispiel so:
Max.Meier@outlook.de
Maria.Meier@outlook.de
Tina.Meier@outlook.de
Paul.Meier@outlook.de
Fotos.Familie.Meier@outlook.de
Dokumente.Familie.Maier@outlook.de

Synology NAS CloudSync

2. Einrichtung der NAS

Im Paketzentrum der NAS findet man das Paket CloudSync. Nachdem dieses Installiert wurde, richtet man die Synchronisation mit Microsoft 365 OneDrive ein und verbietet dabei ein löschen auf der NAS.
Dadurch werden nur neue Dateien von OneDrive auf die NAS geladen und es findet KEINE Synchronisation statt, die gelöschte Bilder in OneDrive auch auf der NAS löschen würde.


Microsoft OneDrive App

3. Download der App OneDrive

Zum Schluss lädt jedes Familienmitglied sich die App „Microsoft OneDrive“ auf das Smartphone oder Tablet und meldet sich mit dem jeweiligem Microsoft Konto an. Es erfolgt die Abfage der App, ob Fotos automatisch gesichert werden sollen, was mit „Ja“ / „OK“ bestätigt wird. Nun lädt die App die Bilder in das jeweilige OneDrive. Die NAS prüft ca. alle 10 Minuten, ob es Veränderungen gibt und lädt die entsprechenden Bilder des Users vom OneDrive auf die NAS. Fertig!


   Wenn Sie dazu Fragen haben, melden Sie sich bei uns!

EITMANN SOLUTIONS

Björn Eitmann
Bertolt-Brecht-Weg 57
28279 Bremen

Unsere Partner

Alfahosting - WordPress-Hosting
App PWA Bremen
Seobility SEO ToolSeobility SEO Partner

Webseiten Check